Männer pöbeln mit drei Promille im Ringzug

 

Symbolfoto

VS-MARBACH. Zwei stark alkoholisierte Männer haben am Samstagabend im Ringzug Fahrgäste angepöbelt. Die Polizei musste sie in Gewahrsam nehmen ...

Am Samstagabend musste die Polizei in der Ostbahnhofstraße zwei stark alkoholisierte Männer in Gewahrsam nehmen. Die beiden 27- und 48-Jährigen hatten im Ringzug von Tuttlingen nach Rottweil Fahrgäste angepöbelt und waren vom Zugbegleiter aus dem Zug verwiesen worden.

Da nicht auszuschließen war, dass die beiden deutlich Alkoholisierten – einer hatte einen Atemalkoholwert von über drei Promille – weiter Ärger machen oder gar selbst zu Schaden kommen, wurden sie nach Rücksprache mit einem Bereitschaftsrichter einem Arzt vorgeführt und verbrachten die Nacht im Gefängnis. Transport und Unterbringung wird ihnen in Rechung gestellt.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleinere Text-Box | größere Text-Box

security image
Bitte den Sicherheits-Code eintragen *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

busy
( 0 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de