19-Jährige knapp bekleidet von Polizei aufgegriffen

 

Symbolfoto

ST. GEORGEN. Am Dienstag musste sich die Polizei dreimal um eine 19-jährige Frau kümmern, die sich knapp bekleidet in Langenschiltach herumtrieb ...

Am Nachmittag verständigte eine Anwohnerin die Ordnungshüter, dass seit zwei Stunden eine junge Frau in Langenschiltach unterwegs wäre, die ihren Namen und ihre Wohnanschrift nicht kenne.

Die Beamten konnten die Personalien und Anschrift der leicht bekleideten Dame letztendlich ermitteln und den Eltern übergeben.

Im Laufe des Abends wurde die Dame erneut zweimal im Stadtgebiet angetroffen und musste wiederholt in die elterliche Obhut übergeben werden, um nicht der kalten Witterung ausgeliefert zu sein.

Die genaue Ursache für die Desorientierung der Frau konnte nicht eindeutig ermittelt werden.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleinere Text-Box | größere Text-Box

security image
Bitte den Sicherheits-Code eintragen *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

busy
( 0 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de