Schneeglätte: 19-Jährige rast in Gegenverkehr

 

Unfall auf B 463

CALW. Eine schneeglatte Straße und vermutlich nicht angepasste Geschwindigkeit waren die Ursache für einen Unfall am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 463 ...

Eine 19–jährige Polo-Fahrerin war kurz nach 7 Uhr von Wildberg Richtung Calw unterwegs, als sie bei Seitzental nach links auf die Gegenfahrbahn geriet und mit einem entgegenkommenden Renault zusammenprallte, der von einem 55-Jährigen gelenkt wurde.

Die Verursacherin und ihre 15-jährige Beifahrerin wurden leicht, der Renault-Fahrer schwer verletzt. Sie wurden alle drei in die Calwer und Nagolder Krankenhäuser eingeliefert.

Die Calwer Feuerwehr war mit drei Fahrzeugen und 15 Kräften im Einsatz. Der Sachschaden wird auf rund 15.000 Euro geschätzt. Die Bundesstraße musste zur Unfallaufnahme im betroffenen Abschnitt für zirka eine Stunde gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleinere Text-Box | größere Text-Box

security image
Bitte den Sicherheits-Code eintragen *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

busy
( 0 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de