Dschungelcamp: Richtiges Frühstück zur Belohnung

 

Frühstück im Dschungel

Die Bewohner des Dschungelcamps haben gegen die Regeln verstoßen und mussten sich am Mittwoch von Luxusgegenständen trennen - und von Zicke Georgina ...

Bilder

SIEHE AUCH: Das Erfolgsgeheimnis des Dschungelcamps
SIEHE AUCH: Dschungelcamp - Ekel-Prüfung mit Kotzfrucht

Georgina wurde am Mittwochabend vom Publikum der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" rausgewählt, und das Camp ist um einen Rotschopf ärmer.

Aber der Reihe nach: Patrick Nuo muss in fünf Minuten sechs Sterne aus einem Pool fischen. Im Pool befindet sich unter Wasser ein gedeckter Tisch mit fünf Plexiglashauben in die der Kopf von unten reinstecken kann. In vier der fünf Hauben sind neben Sauerstoff auch jeweils ein Stern und diverse Tiere.

Die Zeit beginnt zu laufen. Wasserspinnen sind in der Glocke, in die er als erstes seinen Kopf steckt. Schnell schnappt sich Patrick den Stern mit dem Mund und taucht direkt weiter in die nächste Haube. Dort warten Babykrokodile. Patrick: "Ich liebe euch – ihr seid so schön." Dann kommen ihm Aale, Flusskrebse, Bindenwarane und Schlammkrabben entgegen. Er hat es geschafft – sechs Sterne sind ihm sicher.

Und was das Beste ist: Olivia hat ihm etwas ganz besonderes Versprochen, wenn er alle Sterne holt - "eine Klötenmassage!"

Georgina und Patrick haben die Nacht-Schatzsuche erfolgreich bestanden und die ganze Nacht gemeinsam in der Dschungel-Hütte verbracht. Als Belohnung erhalten die erfolgreichen Schatzsucher dafür im Dschungeltelefon einen Frühstückskorb.

Stolz trägt Patrick den Frühstückskorb ins Camp. Georgina ruft laut: "Frühstück!" Fiona: "Was ist das?" Patrick: "Toast, Butter, Marmelade, Tee, Kaffee, Milch und Zucker." Joey: "Oh, mein Gott!" Fiona: "Ich würde einfach so gerne einen Schluck Milch haben." Georgina: "Das ist keine Milch, das ist nur Kaffeesahne."

Olivia: "Wir müssen uns beeilen, die Butter schmilzt." Joey: "Wie viele Brot gibt es?" Er zählt und kommt auf zehn Scheiben. Georgina: "Zehn Brote für sechs Leute." Wasser wird gekocht, Kaffee und Tee zubereitet und dann wird genüsslich gefrühstückt. Fiona: "Danke Georgina, danke Patrick!" Claudelle: "Danke, dass ihr die Horror-Nacht für uns erlebt habt." Georgina: "Ich habe doch gesagt, wir bekommen geiles Frühstück."

Der Kampf um die Dschungelkrone ist voll entbrannt und dabei kommt es auch zu Verstößen gegen die Campregeln. Die Stars bereiten sich gerade auf die Dschungelparty am Abend vor, als Olivia mit der Post vom Dschungelgott kommt und der Brief laut vorliest: "Dschungel-Stars! Ihr habt wiederholt gegen die Campregeln verstoßen: Alleiniger Gang zum Wasserfall, Nichttragen des Mikrofons, Schmuggeln von bunten Federn und Abbruch der Feuerwache. Zur Strafe müsst Ihr Euch von insgesamt sieben Luxusgegenständen trennen. Trefft jetzt Eure Wahl und bringt sie gemeinsam ins Dschungeltelefon.

Dies ist ein Artikel unseres Kooperationspartners "Münchner Abendzeitung". Den Original-Artikel gibt's hier. Weitere Medien-Artikel der AZ finden unter abendzeitung.de/kultur/tv-medien

Alle Infos zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" gibt's im Special bei RTL.de.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleinere Text-Box | größere Text-Box

security image
Bitte den Sicherheits-Code eintragen *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

busy
( 0 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de