Kelly Clarkson: "Michelle Obama ist echt cool"

 

Kelly Clarkson

Nicht schlecht, wenn man zusammen mit der Präsidentenfamilie feiern darf! An ihren Erlebnissen bei der Vereidigung von Barack Obama ließ Kelly Clarkson ihre Fans über Twitter teilhaben ...

SIEHE AUCH: Kelly Clarkson hat den Mann fürs Leben gefunden

Sängerin Kelly Clarkson (30) ist begeistert von First Lady Michelle Obama. Nach dem Vereidigungsball von US-Präsident Barack Obama twitterte Clarkson: "Ich habe vorhin im Weißen Haus gefeiert. Kein Witz: Michelle Obama ist aufgestanden und hat mit der Party begonnen. Sie ist echt eine coole First Lady."

Die einstige Teilnehmerin der Castingshow "American Idol" hatte bei Barack Obamas offizieller Amtseinführung den patriotischen Song "My Country Tis of Thee" gesungen. Zu den Vereidigungszeremonien waren mehrere Musikstars nach Washington gekommen, darunter auch Sängerin Beyoncé, Soul-Star Alicia Keys und die Newcomer von Fun.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleinere Text-Box | größere Text-Box

security image
Bitte den Sicherheits-Code eintragen *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

busy
( 0 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de