"Supertalent" geht weiter - auch ohne Gottschalk

 

Dieter Bohlen

Trotz der eher rückläufigen Quoten der sechsten Staffel von "Das Supertalent" hält RTL an der Show fest - und auch Chef-Juror Dieter Bohlen bleibt dabei ...

SIEHE AUCH: "Supertalent" - RTL gibt neue Regeln bekannt

Die RTL-Show "Das Supertalent" wird aller Voraussicht nach im kommenden Jahr in eine neue Staffel gehen. Am Samstag rief Juror Dieter Bohlen (58) während der Show der sechsten Staffel dazu auf, Bewerbungen abzugeben.

Ob allerdings Thomas Gottschalk (62) neben Bohlen auch 2013 in der Jury sitzen wird, scheint fraglich. Ein RTL-Sprecher verwies am Montag darauf, dass mit Gottschalk gesprochen werde und somit noch nicht über eine Fortsetzung der Show mit oder ohne ihm entschieden worden sei.

Derzeit befindet sich Gottschalk in Verhandlungen mit der ARD über eine neue Show. Nach Vorstellungen von WDR-Fernsehdirektorin Verena Kulenkampff soll das neue Projekt bereits in der ersten Jahreshälfte 2013 auf den Bildschirm kommen. WDR-Intendantin Monika Piel wünscht sich Gottschalk für den Samstagabend.

Kommentare (0)add comment

Kommentar schreiben
kleinere Text-Box | größere Text-Box

security image
Bitte den Sicherheits-Code eintragen *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

busy
( 0 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de