Anna-Carina Woitschack: "Ohne Nina ist es ruhig hier"

 

Anna Carina Woitschack

Wegen ihr hat Nina Richel bei "DSDS" aufgehört, und auch die anderen Kandidaten halten wenig von Anna-Carina Woitschack. Wir ließen sie selbst mal zu Wort kommen ...

SIEHE AUCH: Ardian Bujupi - "Sarah war einfach zu ehrlich"
SIEHE AUCH: Nina Richel - "Ich mach bei dem Spiel nicht mehr mit"

woodZ: Vor den "DSDS"-Castings warst du mit deiner Familie als Puppenspielerin unterwegs und standest somit eigentlich nur hinter der Bühne. Jetzt darfst du vor bzw. auf der Bühne stehen. War es für dich nicht eine extreme Umstellung?
Anna-Carina Woitschack: Es ist ein ganz anderes Gefühl, wenn ich hinter dem Vorhang stehe, weil man uns eben nicht sieht. Wenn man einen nicht sieht, dann kann man einfach mehr machen und ist nicht so sehr aufgeregt, als wenn man selbst dann im Mittelpunkt steht.

Was gefällt dir besser?
Anna-Carina Woitschack: Ich leihe und zeige sehr gerne meine Stimme, deshalb finde ich beides ganz gut - aber auf der Bühne zu stehen gefällt mich doch etwas besser.

Wie geht es zwischen dir und Nina weiter, besteht da wirklich noch die Hoffnung auf Versöhnung?
Anna-Carina Woitschack: Ja, von meiner Seite aus auf jeden Fall.

Marvin hat letzte Woche bei seinem Auszug gegen dich geschossen, indem er auf ein Shirt die Nachricht "Ihr seid die Besten, ich liebe euch, außer Anna. Zeigt es ihr" geschrieben hat. Wie hast du auf diese Textbotschaft reagiert und war es für dich nicht verletzend, so etwas zu lesen?
Anna-Carina Woitschack: Seitdem Marvin ausgezogen ist und Nina auch nicht mehr da ist, ist es ziemlich ruhig in der Villa geworden. Viele der anderen Kandidaten sind jetzt auch auf meiner Seite und sagen "Mensch Anna, du warst gar nicht der Auslöser dafür!" Als ich das T-Shirt in der Villa gesehen habe, fand ich es aber etwas kindisch - das hätte ich nun wirklich nicht von einem 30-jährigen Mann gedacht. Ich dachte mir dann auch nur: Kann er es mir nicht persönlich sagen, anstatt einfach ein Shirt hinzulegen?! Ich fand es blöd und habe mir auch einen Stift geschnappt und das Shirt mit den Worten "Ja, ich liebe euch auch alle!" ergänzt. Aber die Sache mit dem T-Shirt fand ich ziemlich respektlos, so etwas macht man doch einfach nicht und das haben dann auch viele eingesehen.



Beitragsseiten
Anna-Carina Woitschack: "Ohne Nina ist es ruhig hier"
'Hoffe, dass die Fans weiter zu mir halten'
Alle Seiten
( 19 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de