Mehrzad Marashi: "Ich möchte Deutschland umkrempeln!"

 
Mehrzad über seinen Kontakt zu Fans
Mehrzad MarashiWas ist der Unterschied zu deinem heutigen Leben im Gegensatz zu früher?
Es hat sich alles von Kopf bis Fuß komplett geändert. Ich kann nun ruhiger schlafen, weil ich keine finanziellen Sorgen mehr habe und ich kann aber auch meinen Traum leben. Da ich viel reise und unterwegs bin, lerne ich auch eine Menge neue Leute kennen. Es ist sehr interessant und ich bin total motiviert. 

Durftest du vor deiner Karriere auch schon einen üblen Job ausüben?
Ich habe schon alles gemacht: Koch, Kellner, Barkeeper, Zeitungen ausgetragen, in Apotheken gearbeitet, ohne Ende im Call-Center gesessen, Versicherungen verkauft ... Das Kellnern habe ich fünf Jahre gemacht. Es hat mir zwar gefallen, aber irgendwann hatte ich die Schnauze voll von dieser Arbeit und könnte mir nicht vorstellen, es erneut zu machen. 

Was würdest du machen, wenn du in der Politik etwas zu sagen hättest?
Ich würde auf jeden Fall dafür sorgen, dass die Leute, die gut verdienen und die ganzen Gesetze entwerfen, genauso an ihren Gesetzen leiden müssten. Ich finde die Politik in Deutschland gut, denn es kann keiner sagen, ich bin arm und habe keine Unterkunft. Es wird für alles gesorgt. Das Einzige, das ich sofort absetzen würde ist Hartz IV. Das ist der größte Mist, den es gibt und man wird runter gedrückt auf das Mindeste. Ich habe sechs Monate davon gelebt, aber ich weiß nicht, ob man das überhaupt leben nennen kann. Meiner Meinung nach hat es jeder Mensch verdient, egal ob er talentiert, intelligent oder auch nicht intelligent ist, einen gewissen Lebensstandard zu haben.

Kommunizierst du auf irgendeiner Weise mit deinen Fans?
Ich halte sehr engen Kontakt zu meinen Fans und ich glaube, dass ich einer der wenigen Künstler bin, der immer bis zum Schluss bleibt und jeder Fan von mir ein Foto oder Autogramm erhält. Den Respekt, dass die Leute mich gewählt haben, muss ich meinen Fans zurückgeben, denn ohne sie wäre ich nicht hier. Ich bin sehr stolz, dass ich solche treuen Fans habe, die so sehr an mich glauben und hinter mir stehen. Darauf kommt es an, das braucht ein Künstler, mehr nicht.

Was erwartet die Fans auf deiner Tour im November?
Sie werden niemals damit rechnen, was sie dort zu sehen bekommen! Sie werden eher damit rechnen, dass alles so sein wird wie bei anderen "DSDS"-Künstlern: dass einer sich hinstellt mit einer CD im Hintergrund und einigen Tänzern und mehr nicht. Bei mir wird aber alles ganz anders werden! Wir lieben Musik und sind einfach dafür geboren - egal ob wir im Hotel singen, beim Trinken oder Rauchen. Wir sitzen und jammen einfach drauflos, der eine hat noch seine Kippe im Mund und trommelt dabei auf den Tisch. Wir sehen Musik nicht als unseren Job, sondern es ist einfach unsere Leidenschaft!
Was wir zurzeit auf unserer Clubtour präsentieren ist auch eine kleine Vorschau für die Tour im November. Aber es wird noch krasser, denn auf der Tour werden auch Feuerspucker hinzukommen und es wird eine Pyrotechnik aufgebaut. Die Leute sollten sich die Show reinziehen, es wird zwölf Auftritte bei der Tour geben und wer das verpasst, hat wirklich was verpasst. Es wird ein richtig geiles Konzert werden!

Wo siehst du dich in einem Jahr, wenn der neue Superstar in den Startlöchern steht?
Ich sehe mich in einem Jahr auf jeden Fall nicht dort, wo ich sagen würde, ich müsste mich dafür schämen. In einem Jahr sehe ich mich in großen Konzerträumen, eventuell auch in Stadien - ich will hier alles kaputt machen. Ich möchte Deutschland umkrempeln. Ich will zeigen, was in uns steckt und dass man mit guter Arbeit und richtiger Musik auch noch überzeugen kann und es nicht einfach nur drauf ankommt, kurz mal im TV gewesen zu sein, sondern das man auch langfristig etwas erreichen kann. 

Kommentare (43)add comment

Kusikfreak Janny schrieb:

Realitätsfremder Träumer!!!
Als der angeblich so bodenständige vor allem aber zuverlässig und fleißige Mehrzad Marashi den Skandal um witterten Favoriten Menowin Fröhlich mit 56,4 % der Zuschaueranrufe ausstach verdankte er dies ausschließlich der dauernd anhaltenden Negatifpresse gegen seinen Kontrahenten Menowin. Manche fragen schon seit langem " wie hieß doch noch der Sieger von DSDS 2010 der doch laufend im TV zu sehen sein müsste?" An Mehrzad Marashi denkt dabei jetzt schon keiner mehr. Wie zum Teufel will dieser Möchtegern Star Stadien füllen??? Bohlen RTL und Neumüller müssten doch schon längst gemerkt haben dass sie mit Mehrzad Marashi aufs falsche Pferd gesetzt haben. Wie sich die Publikumsgunst nun wirklich darstellt sollte spätestens zu dem Zeitpunkt sonnenklar gewesen sein, als Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi beide in der Rhein Residenz in Bingen auftraten. Während der Wahl-Hamburger es trotz freiem Eintritt auf hoch geschätzte 300 anwesende Anhänger brachte, sprengte Menowin einen Tag später trotz eines Eintrittspreises der zwischen 40 und 90 € lag, schier die Bude und versetzte über 3.000 Fans in Ekstase. Für viele ist Meowin Fröhlich der Mann der mit Sicherheit eine steile Karriere machen wird, denn dass Menowin Fröhlichs Stimme den viel größeren Wiedererkennungswert hat ist wohl unbestritten!!! Herr Marashi wird eines Tages noch einmal froh sein wenn ihn der Deutsche Staat auffängt und er wieder Harz 4 beziehen darf!!!
 
04.08.2010 00:49 Uhr

Bella 52 schrieb:

Schock
Ich habe den Bericht gelesen und auch alle Kommentare.
Ich habe keinen Groll gegen Ausländer. Aber diese Äußerungen von Herrn MM finde ich mehr als gewagt. In jeder Weise. Was würde einem Deutschen passieren, der im Ausland lebt und sich solche Kommentare über das Land in dem er lebt, erlaubt. GEFÄNGNIS oder AUSWEISUNG!
Wie schon zu lesen hat Her MM, trotz Schulbildung, keinen Anstand.
Nach DSDS sagte Herr Bohlen, er hat deutsche Tugenden die ihn zum Gewinner machten. Arbeitsam - Pünktlich - Fleißig. Um in Deutschland zu überleben bedarf es aber noch anderer Tugenden.
Mitgefühl - Rücksichtnahme - Toleranz - Ehrlichkeit - Einsicht - Treue - Fairness - soziale Gerechtigkeit gegen seine Mitmenschen.
Intrigen gehen nur für kurze Zeit gut, aber irgendwann kommt der große Knall.
Sein Gegner bei DSDS war kein unbeschriebenes Blatt. Aber er war ehrlich, soweit ich es nachlesen konnte. Nur die Medien haben sehr viel verdreht oder vergessen zu schreiben. z.B. das die Straftaten von MF mit 12 Jahren begannen. Die Verurteilung war, als er noch Minderjährig war. Aber das ließen viele Zeitungen aus, bei ihrer Berichterstattung. Dadurch bin selbst ich davon ausgegangen, das MF diese Taten alle erst drei Jahre vor DSDS getan hatte. Warum MF so beliebt ist, muss jeder selber wissen. Aber ich mag seine offene Art. Er ist geradeaus. Sagt was er denkt und das im Klartext. Er ist nicht der schönste, aber er hat das gewisse Etwas. Wenn er sich freut und lacht muss man automatisch mitlachen.
Ich verfolge seit dem Finale die Berichte über beide im Internet. Und ich würde behaupten, wenn MF seine CD bzw. Album rauskommt,
WIEDERSEHN HERR MM und lets go MENOWIIIIIIINsmilies/angry.gif
 
30.06.2010 08:48 Uhr

igasho schrieb:

armselig, die Kommentare
Ich finde den Neid und die (...) der meisten Kommentatoren schwer erträglich. Ich würde gern Berthold Brecht hier zitieren, aber das lass ich wohl besser. (Von der Redaktion editiert)
 
28.06.2010 23:25 Uhr

FanOwin schrieb:

...
Der MM ist aber auch 'ne arme Sau - von Spontan-Einschaltern (B..D-Lesern) gewählt und eigentlich will ihn keiner sehen. Da reagiert man, wenn man nicht ganz stabil ist, evtl. etwas komisch.
 
28.06.2010 10:24 Uhr

FanOwin schrieb:

...
-RE_A_LI_TÄTS_VER_LUST-
 
28.06.2010 09:49 Uhr

nelly schrieb:

unverschämtheit
also das ist ja wohl die höhe!!!!! na also mir fehlen die worte,ehrlich geagt ist ja aucxh jedes komentar überflüssig!!
 
27.06.2010 22:56 Uhr

Ich schrieb:

...
Sagt mal was ist los mit euch ? Wa soll dieser latente Ausländerhass!
Er ist Gast in unserem Land? Wie BITTE? Seid ihr nicht ganz dicht? Er ist verdammt nochmal DEUTSCHER STAATSBÜRGER!!!!! ÖZIL KÖNNT IHR ZUJUBELN, ABER BEI IHM SAGT IHR ER SEI "GAST" ? Habt ihr sie nicht alle?
Ich bin durch und durch Meno Fan!!! Er entstammt selber einer Minderheit!!!! Ich finde es unter aller Sau ,dass ihr solche unmöglichen "Argumente" benutzt! Ja er ist arrogant und er selbstbeweihräuchert sich auf unerträglicher Weise. Und er verschleiert und redet seine Misserfolge schön. Ja,er greift Meno an indem er sagt: "zuverlässige" Leute. Das kann man alles aufzählen ohne ihn fremdenfeindlich anzugreifen! smilies/angry.gif
 
26.06.2010 20:06 Uhr

Ynnej schrieb:

Man - kommt der eingebildet rüber...
smilies/cheesy.gif Ja, sein Lied " Glaubt nicht, was man über mich denkt..." trifft schon wie die Faust aufs Auge! Dieses Interview allerdings trifft nicht den Glauben, sondern erfodert wenig Menschenkenntnis, so offensichtlich ist hier seine Arroganz und Gefühlskälte! Und das Schlimme ist- immer auf Andere treten und sie schlecht machen- nur ER ist ja fleißig und macht alles richtig. Zuallererst steht bei ihm ja jetzt so toll zu verdienen! Was will er denn bei Harz 4 abschaffen- das man , wie ein anderen Ländern, gar nichts mehr bekommt? Also er widerspricht sich einige Male im Interview... wie will er seinem Heimatlandhelfen?!
Ja und bei der überschaulichen Masse an "Show" Besuchern kann er natürlich Jedem ein Autogramm geben und noch persönlich einzeln mit jedem Kaffee trinken- das ist keine Kunst!- da kommt er sogar noch pünktlich abends nachhause zu Denise und seinem Sohn, "wenn" er das wollte...
 
26.06.2010 19:46 Uhr

freddy schrieb:

Nationalbewußtsein oder wie?
es ist interessant wie gleich auf jemanden geschossen wird, weil er Ausländer ist. Wenn sich ein Deutscher über die Gesetze hier im Land geäußert hätte bzw. beschwert, dann wäre die Reaktion ganz anders gewesen - es sei denn, er wäre selbst ein Hartz4ler und müßte unter einer Brücke schlafen, was durchaus vorkommt, denn diese Hartz4-Gesetze und besonders deren Anwendung bzw. Verdrehung und auch Außerkraftsetzung bis hin zum Verhungern der Menschen, sind absolut ungerecht. Ich wurde übrigens in Deutschland geboren und habe auch durchweg deutsche Vorfahren.
Wird bald wieder der Nachweis einer arischen Abstammung gefordert, um nicht diffamiert oder schlimmer noch - deportiert zu werden?

Armes Deutschland. Welches übrigens unter einer hohen Arbeitslosenquote leidet und es sind nicht die Arbeitslosen, die die Arbeitsplätze vernichten.

Ein bisschen über den Tellerrand zu schauen, könnte euch nicht schaden und ich wünsche euch selbstverständlich nicht, dass ihr eure Arbeit verliert und von Hartz 4 leben oder auch sterben müßt.

Außerdem hat Mehrzad ebenso Steuern gezahlt und muß es auch weiterhin, weil er hier in Deutschland lebt und arbeitet. Warum stempelt ihr ihn zum Schmarotzer ab?

Und warum regt ihr euch nicht darüber auf, dass Steuern - die alle zahlen und gezahlt haben - dafür verwendet werden, Kriege zu führen und Menschen umzubringen? Dafür will ich z.B. keine Steuern zahlen.

Da zahle ich doch lieber Steuern dafür, dass, wenn jemand arbeitslos wird, er was zu Essen und zu Trinken hat und nicht unter einer Brücke schlafen muß.

Außerdem.... Mensch ist Mensch.... ob weiß, ob schwarz, ob Locken oder glatte Haare.... oder seh ich da was verkehrt?
 
26.06.2010 16:54 Uhr

malve schrieb:

Große Töne spucken!
Das schlägt dem Fass den Boden aus, was der von sich gibt. Das ist dreist und unverschämt. Ein Blender und Hochstapler, der wohl vergessen hat, wie es seinen Landsleuten im Iran ergeht, die den Mund nicht so voll nehmen können. Der deutsche Staat kümmert sich auch noch um solche subversive Elemente.
Er braucht einen Feuerspucker für seine Tour, weil er es ohne nicht gebacken kriegt, der totale Langweiler und große Töne-Spucker und sich sonst niemand auf diese Tour mit dem Bohlen-Brei einlässt und auch noch Karten kauft. Er ist doch derjenige, der ständig mit CD und auch Tänzern im Hintergrund aufgetreten ist und auch ausgepfiffen wurde beim Boxkampf, weil es so abartig lächerlich rüberkam. Ein Pharisäer, wie er im Buche steht mit dieser grenzenlosen Selbstüberschätzung.
Er soll erst mal lernen, was Demut ist und sich selbst umkrempeln. Der ist einfach nur zum Abgewöhnen. Ein Künstler, den man schätzt, ist was anderes ;-)))
 
26.06.2010 15:38 Uhr

Markus schrieb:

PRO!!!
Eins vorweg: Ich kann diesen Typen genausowenig leiden wir den Bohlen-Brei, den er vermarktet.

Allerdings weiß ich nicht, was ihr alle habt... er hat doch Recht mit seinen Äußerungen über Hartz4.
Generell ist nicht nur dieser Teil sondern die gesamte Politik in diesem Land scheiße, Merkel & Co. sind Verbrecher, Räuber und Gesindel!

Marahsi wird vorgeworfen, er sei hier nur Gast. Mag sein, aber das als Argument zu bringen ist armseelig von Euch.
Ein "Gast" in diesem Land spricht das an, was der "Hausherr" sich nicht traut?
Es ist leider so, dass die Bürger anderer Länder etwas besitzen, was den Deutschen fehlt: Eier und ein Arsch in der Hose!
Ach, und ich bin Deutscher ^^
 
26.06.2010 13:38 Uhr

elfi schrieb:

tzzz
genau so habe ich mir den superstar vorgestellt. ein höchst unzufriedener, meckernder playback-sänger mit einem unbeschreiblichen niveau. so hat er sich schon zu DSDS-Zeiten präsentiert.
dieser mensch ist einfach nur dreist und unheimlich frech!
man wird sehen wohin ihn sein charakter führt. auf derartige "typen" sind wir in deutschland besonders stolz !
den schnappen wir uns..... die mauer steht !!!
let`s go menowin und ..... faust hoch !!!
 
26.06.2010 11:13 Uhr

mrzimbo100 schrieb:

Hcohmut kommt vor dem Fall!!!!!!
Ich habe nichts gegen Hartz-4 Empfänger. Ich war selber mal einer. Es kann jeden Treffen. Ich persönlich finde Hatz4 auch keine so tolle Erfindung.
Aber sich hinzustellen und über alles rumzumeckern!!! Das ist so mehr als dreist. Der hat vollkommen den Bezug zur Realität verloren. Glaubt er denn er wäre der neue Elvis??? Der war 16 Jahre im Musikgeschäft als Marasco, keine eingize Single war vorne in den Charts!!!

Mit viel Glück hatte er DSDS gewonnen, nicht weil er so gut war, sondern weil unsere Presse seinen schärfsten Konkurrenten nieder machte.
Was hat er denn geleistet??? Ein paar Liveauftritte, ein Single, ein Album das kaum einer will???
So einer soll Deutschland umkrempeln?????
In spätestens einem halben Jahr, wird man garnichts mehr von ihm hören, da kann er wieder als Kellner arbeiten!!!!

 
26.06.2010 11:09 Uhr

*ich fall um* schrieb:

@ nurich
smilies/cry.gif ich denke wenn er so ist dann "nachtmathes" sagt man bei uns ...
ich lese da nur draus was für ein arroganter überheblicher Mensch er ist ... es gab vor ihm schon Kanidaten die zeigen was aus DSDSler wird ... ich wünsch ihm nix schlechtes aber in meinen Augen sollte dieser G...k... mit pauken und trompeten unter gehen ... sorra aber das geht gar nicht ...
 
26.06.2010 10:38 Uhr

Romy schrieb:

Eigenlob stinkt!
Schön, dass Herr Marashi noch so gut schlafen kann!
Schön, dass Herrn Marashi die Wichtigkeit und Macht einer treuen Fanbase bewusst ist!
Schade, dass Herr Marashi noch nicht gemerkt zu haben scheint, dass Menowin Fröhlich Deutschland schon längst umgekrempelt hat!! In diesem Sinne Meno-Fans: Let's go!!
 
26.06.2010 08:00 Uhr

cage31 schrieb:

Ich glaub es nicht
Ein drittklassiger Pleitegeier der sich erdreistet solche Aussagen zu machen gehört dahin , wo er herkommt. Kellerkneipe Hamburg
 
26.06.2010 06:49 Uhr

Vic schrieb:

das ging jetzt aber schnell
So schnell völlig abgehoben !
Er möchte Stadien füllen aber bekommt es nicht hin, dass seine eigenen Fans sein Album kaufen.
Zum Stadien füllen braucht man Millionen Fans, bisher schafft er bei den paar Fans höchstens ein Stadion. Wenn er dann im Stadion aus seinem Album singt, endet das in einer schlaforgie !!
Naja, so ein Feuerspucker schafft es dann vielleicht die Menge einzuHEIZEN !
 
26.06.2010 01:15 Uhr

Gele schrieb:

Häh??
Auf Kellnern, Koch, Barkeeper, Zeitungen ausgetragen, et cetera keinen Bock aber Hartz IV ist zu wenig für´s Nixtun! Er will hier alles kaputt machen; will Deutschland umkrempeln! Etwa mit Feuerspucker und Feuerwerk? Oder will er die Scharia einführen!??
Da hat sich Deutschland bzw. seine Voter einen schönen Superstar gezüchtet …
 
26.06.2010 00:57 Uhr

Reality schrieb:

Wiedersprüche
Seine Aussagen sind voller Widersprüche. Einmal sagt er, er hätte 5 Jahre gekellnert, aber irgendwann die SchnauWider ze voll davon gehabt und wolle das nie mehr machen. ( Es gibt ja schließlich Hartz IV.) Nun ist er aber voll motiviert und will zeigen, dass man mit guter Arbeit überzeugen kann. Wer glaubt dem Saubermann noch nach dem gefakten Heiratsantrag und der Geliebten im Hintergrund?
 
25.06.2010 23:34 Uhr

Reality schrieb:

Wiederspruch?
Einmal so: "Das Kellnern habe ich fünf Jahre gemacht. Es hat mir zwar gefallen, aber irgendwann hatte ich die Schnauze voll von dieser Arbeit und könnte mir nicht vorstellen, es erneut zu machen."
Es gibt ja schließlich Hartz IV.
Dann so: "Ich will zeigen, was in uns steckt und dass man mit guter Arbeit und richtiger Musik auch noch überzeugen kann.
Es ist sehr interessant und ich bin total motiviert."
Wen will der Saubermann hier ver*****en???
 
25.06.2010 23:13 Uhr

Sarah schrieb:

Kein Superstar
Was muß ich lesen, er will alles kaputt machen??? Gibt einem doch zu denken. Er ist genauso wie ihn jeder, der ein bißchen Durchblick hat, während der DSDS-Zeit kennengelernt hat. Da war er schon vom Neid zerfressen, wenn jemand anderes gelobt wurde. Damals hat er schon sein wahres Gesicht gezeigt. Schade, dass ihm der Sieg geschenkt wurde und er in der Presse als Saubermann vom Dienst dargestellt wurde. Er kann froh sein, dass er HARTZ IV erhalten hat, denn im Berufsleben war er ja bisher nicht gerade erfolgreich mit seinen 30 Jahren. Für einen langfristigen musikalischen Erfolg wird es bei ihm nicht reichen. Das Album ist todlangweilig, Lieder zu gähnen.
 
25.06.2010 21:07 Uhr

Lizzie schrieb:

er sollte schauspieler werden
@nurich: herzensgut? frag mal denisse ob sie die affäre auch herzensgut fand. und der gefakte heiratsantrag, er hat sich ja später verplappert und gesagt sie versuchen seit januar einen termin zu bekommen,der war wohl auch herzensgut? smilies/shocked.gifsmilies/shocked.gif
 
25.06.2010 20:53 Uhr

beso. grh schrieb:

...
Was soll das, Gast in diesem Land. Mehrzad Marashi wurde inzwischen eingebürgert. Er ist seit seiner Kindheit hier, hat einen guten Schulabschluss und so wie er hier beschreibt, auch gearbeitet. HartzIV hat er nach der Insolvenz seiner Bar 6 Monate bekommen. Als Selbständiger gibt es eben hinterher kein ALG 1. Haben nur 'richtige' Deutsche das Recht sich über dieses Gesetz zu mokieren. Vielleicht sollten diejenigen hier, die so darüber ablästern, mal daran denken, dass ihr hochgelobter Menowin auch von der Stütze gelebt hat, bis er bei DSDS eigenes Geld bekam und diese Stütze, wie auch bei Mehrzad und Helmut gestrichen wurde. Gleiches Recht für alle bitteschön!

Aber es bestätigt sich auch hier, was an anderer Stelle schon erwähnt wurde, Mehrzad ist Ausländer (mit deutschen Pass), da haben wohl manche ein Problem damit. Für viele bleibt ein Ausländer eben ein Ausländer, wenn ihnen irgend etwas an dieser Person nicht passt und selbst wenn er fünfzig Jahre in Deutschland lebt und gut integriert ist. Der Pass ist dann wohl nur ein Stück Papier, oder?
 
25.06.2010 19:35 Uhr

wiki schrieb:

In New York
.. gibt es kein Hartz IV. Da war er ja schon mal. Ich an seiner Stelle würde dorthin auswandern, dann geht es ihm und uns besser ;-)
Er singt doch perfekt englisch, sogar als "Deutscher Super[markt]star", damit sollte es doch in USA klappen!! Nebenbei: Menowin könnte ihm da nicht gefährlich werden!
 
25.06.2010 18:56 Uhr

Gast schrieb:

Hallo?????
So ein Oberproll! Nach langer harter Arbeit von ein paar Liedchen trällern die er noch nicht einmal selbst produziert hat, hat er ja nun ein angenehmes Leben durch Fans die ihm das finanzieren. Gott sei Dank ist dieser Herr!!! nun nicht mehr auf die Hilfe vom deutschen Staat angewiesen, denn das war ihm ja zuwenig! Noch nie hier bei uns in die Staatskasse eingezahlt, nur kassiert und dann noch beschweren!

Los Leute, kauft sein dämliches Album und finanziert dem Herrn einen gehobenen Lebensstandard, denn den hat er sich ja redlich verdient hier!
 
25.06.2010 18:53 Uhr

jaysify schrieb:

Autogramme und Bilder für jeden Fan!
Naja wenn so wenig zu seinen Konzerten kommen ist das ja auch kein Problem! Aber nur zur Info...Menowin macht das auch und bei Ihm sind es ein paar hundert mehr! Viel glück Mahaschi auf deinem Leben ohne Hartz 4, aber wenn das so schlecht weiter läuft dann heißt es goodbye schnelles Geld and welcome back Hartz4.
 
25.06.2010 18:46 Uhr

RASCHI schrieb:

...
JA, da hat DEUTSCHLAND wohl den falschen gewählt. !!!!!

Wo bleibt eigendlich der versprochene KOSTENLOSE Auftritt
des "SUPERSTARS" ????? Er ist und bleibt ein Dummschwätzer,
der Karaoke Sänger mit 16 Jahren harter Arbeit. !!!!!!!!!!!!!!!!!
 
25.06.2010 18:43 Uhr

petra schrieb:

...
Hochmut kommt vor dem Fall Herr Marashi ! Als amtierender "Superstar" füllt man zumindest im 1. Jahr noch Konzerthallen, danach wird es kleiner. Das war bisher bei jedem Superstar so. Wenn schon am Anfang der Karriere nur 300 Leute kommen, was wird wohl später sein ? Mit seinem neuen Album hat er mich jedenfalls nicht überzeugt. Einfach nur langweilig, Müll den die Welt nicht braucht. Herr Marashi leidet an Realitätsverlust. Außerdem sind seine Antworten teils sehr überheblich
 
25.06.2010 17:50 Uhr

marita-61 schrieb:

Auch Danke
Ich möchte mich auch vielfach für diesen Artikel bedanken. Er zeigt wie Hr.Marashi wirklich ist. Eingebildet und arrogant. Er glaubt er wäre jetzt schon ein " Star?". Er ist nach wie vor ein Niemand, und ich kann nur sagen Hr. Marashi, Hochmut kommt vor dem Fall.
 
25.06.2010 16:51 Uhr

Anja schrieb:

Danke für dieses Interview.
Wer Mehrzad Marashi als langweilig empfindet, hat ihn noch nicht live gesehen. Ich freue mich sehr auf Mehrzads Tour im November und habe mir mein Konzertticket bereits gesichert.

Mehrzad Marashi hat die deutsche (und die iranische) Staatsbürgerschaft. Und er zahlt mehr Steuern als etliche meiner allwissenden Vorposter zusammen. Es ist haarsträubend, was manche Menschen in Interviews alles zwischen den Zeilen zu lesen glauben, nur um im Anschluß ein schlechtes Posting verfassen zu können.
 
25.06.2010 16:30 Uhr

peter schrieb:

...
@ nebüll schreibt wir zahlen sein hartz4 und der mault immernoch"
Er bezog 6 Monate Hartz 4 und zahlte vorher kräftig Steuern und jetzt noch viel mehr. Wahrscheinlich innerhalb weniger Monate mehr, als Du in Deinem ganzen Leben.
Und warum er hier ist? Dumme Frage. Er hat einen deutschen Pass, ist Deutscher. Egal wo er geboren ist.
Besseres Deutsch als viele derjenigen, die ihn hier kritisieren, spricht er auch noch. Hat ja auch ne gute Bildung.
Soll ich mich wundern, dass da bei einigen fremdenfeindliche Färbungen durchscheinen? Ob das an der Bildung liegt?
 
25.06.2010 16:24 Uhr

mokilove schrieb:

...
Ich bin nun wirklich nicht Fan von Herrn Marashi, aber ich bezweifle einfach mal, dass er das wirklich SO gesagt hat, wie es im Interview steht. Ich kanns mir wirklich nicht vorstellen, dass ein Musiker, der ganz am Anfang seiner Karriere steht, dermaßen überheblich dahinredet.

Wir wissen ja inzwischen, dass vieles in der Presse manipuliert wird.

Falls er jedoch die Aussagen tatsächlich getätigt haben sollte, dann schade Mehrzad, du hast leider nichts dazugelernt. Mit Bescheidenheit und Kollegialität kommt man weiter, SO nicht.

Und die Anmerkungen bezügl. Hartz 4 streiche ich lieber ganz aus meinem Gedächtnis und hoffe, dass sie nie SO getätigt wurden...
 
25.06.2010 15:42 Uhr

Elke schrieb:

größenwahnsinnig
er sieht sich in einem jahr in großen stadien?????? als was? als wurstverkäufer? so könnte ich ihn mir vorstellen...... der mann hat doch echt ne meise unter seinem hut......
 
25.06.2010 14:46 Uhr

cica schrieb:

??Hartz4 abschaffen??
er selbst hat, wie in einer Zeitschrift zu sehen war, während er Hartz4 bezogen hat einen getunten A3 mit Alufelgen gefahren..
seine Wohnung, die man zu sehen bekam, war auch nicht gerade ärmlich, und da wagt er tatsächlich, sich zu beklagen?
Eine Frechheit sondersgleichen... finde ich.
Ich frage mich allerdings wie es möglich ist, wenn man, wie Herr Marashi sagt, auf das Mindeste gedrückt wird, sich solch einen Luxus zu auf legalem Wege zu leisten.
Sehr unsympathisch und unglaubwürdig.
 
25.06.2010 14:27 Uhr

Bybasaint schrieb:

Ohje ... wenn er das wirklich glaubt -.-
Oha .. da lehnt sich ja einer gewaltig aus dem Fenster. Deutschland umkrempeln? Mit diesem Album? Na da wünsche ich aber mal viel Glück! Wird er auch brauchen, da helfen auch Pyroshow und Feuerspucker nicht weiter. Sehr arrogant muss ich wirklich sagen, da hat wohl jemand einen Höhenflug oder wie soll ich das verstehen? Zu den Beschwerden über HartzIV will ich mal nur soviel sagen, jeder kann dankbar sein, dass wir nicht wie in anderen Ländern einfach auf der Strasse landen wenn es uns erwischt oder? Klar ist es kein grossartiges Leben aber dafür ist es schliesslich auch nicht gedacht!
Seine Konzerte sind bereits jetzt eher mager besucht - das wird in 3 Monaten nicht besser aussehen ... seine Single wie auch sein Album verkaufen sich nicht gerade grossartig, was will er nachlegen? und äusserst unsympatisch kommt der Herr Superstar daher, arrogant und kann es sich mal wieder nicht verkneifen gegen den DSDS 2.Platzierten zu schiessen -.- sehr armseelig alles. Ich denke da befindet sich bereits einer auf dem absteigenden Ast und der Aufschlag wird wenn er wirklich nichts davon bemerken will sehr sehr bitter sein!
 
25.06.2010 14:26 Uhr

neebüll schrieb:

eingebildet!
was bildet der sich ein. er ist gast in unserem land und mault auch noch rum.
schade das manche menschen kein bischen dankbar sind. wir zahlen sein hartz4 und der mault immernoch. wenn deutschland so schlecht ist warum isser dann hier?
soll er seine unter größter arbeitsanspannung und im schweiße seines angesichts (was man ihm auch ansieht) gesungene , langweilige, ausdruckslose musik doch woanders vermarkten. mehr ist das nicht eine vermarktung von schlechter musik und eine verdummung junger leute die ihm seine lügen glauben und ihr taschengeld für ihn opfern. vielleicht war er mal ein netter, aber das ist schon eine weile her.in der öffentlichkeit präsentiert er sich nicht sehr sympatisch. wer dsds verfolgt hat hat seine spielchen auch live miterlebt und wenn er dachte das bliebe verborgen, die ewigen spitzen gegenüber seinem größten konkurrenten, dann hält er die deutschen wahrscheinlich für beknackt. gut genug um geld zu scheffeln und ansonsten........
 
25.06.2010 12:58 Uhr

Bea schrieb:

...
Eine unerträgliche Selbstlaudatio der Herrn Marashi. Wie wichtig nimmt sich dieser Mensch nur, und wem möchte er wohl eine reinwürgen indem sagt, ER brauche zuverlässige Leute ... ? Welch eine menschliche Größe er hier an den Tag legt... Politisch Oberfläche, und das lediglich im Hartz4-Segment. Was meint er wohl damit: ich will hier alles kaputt machen???? Deutschland umkrempeln?????? Das gibt mir sehr zu denken! Das was Herr Marashi bisher musikalisch vorglegte, hat zu wenig Anspruch um nicht getoppt werden zu können. Die WM hat auch andere Künstler nicht gehindert, bessere Chartplatzierungen zu erklimmen.
Er kann echt gespannt sein auf seine Charts-Konkurrenz! Herr Großspur, zieh Dich warm an.
Seine eigenen Worte erweisen sich als Anti-Werbung für sich selbst.
 
25.06.2010 12:16 Uhr

Kopfschüttelnd schrieb:

...
Wir arbeiten jeden Tag von Morgens bis Abends hart für unser Geld. Und wenn ich ende des Monats die Abzüge an Vater Staat sehe und die Vorstellung das ein Betrag an solchen Menschen wie Marashi geht, könnt ich kotzen. Ich kann nur als Deutscher sagen " Armes Deutschland"
 
25.06.2010 11:48 Uhr

Segel1 schrieb:

Frechheit
Da hat Deutschland Ihn und seine Familie netterweise aufgenommen, Ihn davor bewahrt unter zu gehen und dann wagt er es, so über Deutschland herzuziehen, tja klar Herr Marashi - hättest ja nach Hause fahren und verhungern können, das ist doch eine Frechheit - Junge nicht so - Du bist nur Gast in Deutschland - sollteste mal drüber nachdenken
Aber die Arroganz leisten sich ja leider viele
 
25.06.2010 11:36 Uhr

Kerstin schrieb:

...
Überheblichkeit, Arroganz und Selbstverliebtheit!
3 Tugenden, die ein Garant für eine Bruchlandung sind!
 
25.06.2010 11:28 Uhr

lisa schrieb:

vorbei
mit einem völlig langweiligem Debütalbum eine "New Life" - Tour zu wagen, mutig, mutig. Bin mal gespannt, wieviele der angedachten Termine platzen. Letztes Jahr musste Daniel Schuhmacher aufgrund von mangelnden Besucherzahlen einige Termine canceln. Der war aber zumindest mit Single UND Album auf Platz 1 in den Charts. Was soll dann bei Mehrzads Tour werden? Die Verkaufszahlen des Albums werden auf um die 10000 geschätzt. Rechnen wir mal 30 % wegen Mehrfachkäufen (manche haben 10 und mehr Alben gekauft) ab, bleiben vielleicht noch eine Zielgruppe von 7000 Personen. Ich weiß ja nicht....Ich hoffe für ihn, dass es nicht so schlimm kommt, wie ich es mir gerade errechnet habe. In den Albumcharts von Amazon sieht es bereits 1 Woche nach Verkaufsstart ganz ganz düster aus, Rang 62 grade bei den Bestseller - Alben. Puhhh
Mit Bohlen zu produzieren, war ganz sicher nichts für seine Karriere
 
25.06.2010 11:01 Uhr

Anna schrieb:

Marashi, der Umkrempler vom DIenst!
Was Hr. Marashi teilweise von sich gibt ist unter aller Kanone! Wie kann er den Deutschen Staat angreifen? Vorallem in Bezug auf Hartz IV? Er sollte sich lieber glücklich schätzen, dass der Deutsche Staat so eine soziale Ader hat und Menschen nicht verhungern und unter der Brücke schlafen lässt, wie in vielen anderen Staaten dieser Welt! Ich möchte jetzt nicht auf die Sozialhilfeempfänger eingehen, denn hinter jedem steckt ein Schicksal. Aber es gibt genung darunter, die diesen Staat bis aufs Äusserste ausnutzen wo sie nur können! Und für seine Aussage sollte Hr. Marashi sich schämen! Denn auch ihm wurde es durch die Sozialleistungen ermöglichst zu leben!!!! Echt ein Unding! Und das von jemandem, der in Deutschland versucht sein Leben zu gestallten! Kann nur noch mit dem Kopf schütteln, das geht garnicht!
 
25.06.2010 10:42 Uhr

nurich schrieb:

Danke
Ich möchte mich nur ganz kurz für diesen tollen Artikel bedanken.
Mehrzad wird beschrieben , wie er wirklich ist ein herzensguter Mensch der weiß was er an seinen Fans hat und dies auch zurückgeben möchte smilies/smiley.gif
 
25.06.2010 10:23 Uhr

Kommentar schreiben
kleinere Text-Box | größere Text-Box

security image
Bitte den Sicherheits-Code eintragen *

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder

busy

Beitragsseiten
Mehrzad Marashi: "Ich möchte Deutschland umkrempeln!"
Mehrzad über seinen Kontakt zu Fans
Alle Seiten
( 58 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de