Die Geschichte des Horrorfilms

 
Foto: Shutterstock

Draußen ist es kalt und dunkel, die perfekte Zeit für einen Horror-DVD-Abend. woodZ zeigt dir die Geschichte des Horrorfilms ...

Über die Jahrzehnte hinweg haben sich verschiedene Arten des Horrorfilms entwickelt. Monsterfilme waren die ersten Gruselfilme, sie beschäftigten sich mit Vampiren, Zombies, Werwölfen, Außerirdischen oder Mutanten, die die Menschheit auslöschen wollten. Dann entwickelten sich Slasherfilme, in denen ein psychopathischer Killer auf seine Opfer stürzt.
Daraus entstanden die Splatterfilme, die sich durch unglaubliche Mengen Blut und heftige Gewaltexzesse auszeichnen. Heute gibt es viele Mischformen dieser drei Urformen des Horrorfilms. woodZ zeigt dir auf den folgenden Seiten, wie sie sich entwickelt haben und was die Leute vor 80 Jahren zum zittern brachte!



Beitragsseiten
Die Geschichte des Horrorfilms
Die frühen Filme
Die 50er Jahre
Die 60er Jahre
Die 70er Jahre
Die 80er Jahre
Die 90er Jahre
Heute
Alle Seiten
( 6 Stimmen )
Drucken
Bandlexikon

WOODZ WEEKLY

woodZ weekly

Jeden Freitag im "Schwarzwälder Bote"

woodZ sagt Tschüss - wie es weitergeht, erfahrt ihr hier

 

SOCIAL MEDIA

 

HOTLIST

GEWINNSPIELE

Home schwarzwaelder-bote.de